Kiteboarding Schule Nin

Ganz gleich, ob sie Anfänger sind, oder bereits Erfahrung im Kitesport haben, unsere Schule: „Kiteboarding Croatia“ ist für sie da! Wenn sie Kiteboarden unter professioneller Anleitung erlernen, ist der Sport nicht gefährlicher als Radfahren und sie werden sich auf ihrem Kiteboard bald so wohl fühlen und so viel Spaß und Freude haben wie auf ihrem Fahrrad.

Kitesurfing / kiteboarding school Zadar, Nin

Jeder unserer Kursteilnehmer erhält nach Abschluss ein Zertifikat. Da unsere Kiteschule offizielles Mitglied der weltweitgrößten Kiteboarding Organisation (IKO) ist, sind diese Kitelizenzen weltweit gültig.

Wofür eine Kitelizenz?

Die Lizenz berechtigt Dich zum Ausleihen von Material. Zudem sind an manchen Spots nur Kitesurfer mit Kiteschein zugelassen. Die Lizenzen geben Auskunft über Dein aktuelles Level. Bei einem Fortgeschrittenen-Kurs kannst du genau auf Deinem Level einsteigen.

Wir bieten unsere Kurse entsprechend dem IKO-Standard in 3 Schwierigkeitsstufen (Level) an:

LEVEL 1: Grundlagen (Discovery)

In diesem Grundkurs erfahren sie zunächst ein wenig Theorie über das Fliegen, den Wind, das Wasser und über ihre Kiteausrüstung, selbstverständlich dürfen auch die wichtigsten Kiteregeln nicht fehlen. Danach geht es los mit der Praxis mit dem kleinen Trainerkite an Land. Wenn sie mit der Kitesteuerung in der Luft vertraut sind, lernen sie abschließend wie sie ihren Kite an Land landen und starten.

LEVEL 2: Anfänger (Intermediate)

Hier geht’s richtig aufs Wasser und aufs Board! Sie lernen den Kite im Meer zu starten und zu landen, sich vom Kite durchs Wasser ziehen zu lassen (den Body-Drag) und wie sie aufs Board steigen. Mit ein wenig Übung werden sie dann bald die Kombination von Kite und Board soweit beherrschen, dass sie die ersten Linien durchs Wasser ziehen.

LEVEL 3: Anfänger (Intermediate)

In diesem Level geht es darum, ihr bisher Erlerntes zu festigen und auszubauen. Sie lernen Höhe zu laufen (upwind driving), Richtungsänderungen und die Wende. Darüber hinaus zeigen wir ihnen einige Möglichkeiten der Selbstrettung; was sie zum Beispiel zu tun können, wenn sie ihr Board verlieren, oder wenn sich Windrichtung oder Windstärke plötzlich ändern. Abschließend erfahren sie dann noch etwas über Theorie des Base Jumps.

Mit dem IKO-Zertifikat Level 3 in den Händen, kann man sich an den meisten Kitespots problemlos Kiteausrüstung ausleihen, oder sich in einem weiteren Kurs zum „Kiteboarding instructor“ ausbilden lassen.

  
Spezielles Angebot für alle Kursteilnehmer:
25 % Rabatt auf unser Kitebuch “Kiteboarding Guide“!

PREISLISTE:

KURS AKTIVITÄTSDAUER PREIS/EUR
LEVEL 1: Grundlagen 2 Stunden untericht
(1 Tag)
85,00
LEVEL 2: Anfänger 6 Stunden untericht
(2-3 Tage)
295,00
LEVEL 3: Anfänger 6 Stunden untericht
(2-3 Tage)
295,00
BESTES ANGEBOT: Level 2 + Level 3 12 Stunden untericht
(4-6 Tage)
520,00
Privat Stunde ** 1 Stunde untericht 75,00
IKO Kiteschein 25,00

Die Schule ist täglich vom April bis Oktober geöffnet.

*Die Preise sind unterschiedlich am Strand in der Hochsaison, als über die Buchung.

** 30% Rabatt für die Kursteilnehmer

Alle Kursteilnehmer erhalten ausnahmslos geprüfte und qualitativ hochwertige Ausrüstungsgegenstände der Firma BEST (Kite, Board und Gurt). Wir verwenden im Kurs ausschließlich Delta-Kites; diese eigenen sich besonders gut für Anfänger und Allrounder. Das Delta Design ermöglicht ein besonders einfaches Starten des Kites aus dem Wasser (Auto-Relaunch) und deckt durch die große Depowermöglichkeit einen weiten Windbereich ab.

JETZT BUCHEN!