IKO Assistant Kiteboarding Instructor

Möchtest du dein Hobby zum Beruf machen oder suchst du einen Job als Kitelehrer?

IKO assistent instructor

Die qualifizierte Ausbildung zum Assistant Kiteboarding Instructor wird dir das notwendige Wissen und die Fähgikeiten vermitteln, um kompetenten Unterricht an Kiteschulen mit verschiedenen Kitesurfsystemen durchzuführen. Der Kiteboarding Instructor soll den Schülern Spaß am Kitesurfen vermitteln und das dazu notwendige methodisch – didaktische Wissen erarbeiten, sowie erste Unterrichtserfahrungen mit Kiteschülern sammeln.

Um mit der Ausbildung zu beginnen solltest du volljährig sein (18 Jahre), begeistert von deinem Sport sowieso und außerdem bereit sein, Geduld, Verantwortlichkeit und Einfühlungsvermögen mitbringen. Außerdem solltest du sicheres Fahren, sicheres Halten der Höhe und die Wendemanöver bereits beherrschen. Der Nachweis praktischer Lehrerfahrung ist für diese Lizenz NICHT erforderlich!


Die Ausbildung besteht aus 3 Basismodulen und dauert üblicherweise Minimum 3 Tage.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erhält man die IKO-Assistant Kiteboarding Instructor Lizenz. Die IKO – International Kiteboarding Organisation – ist der größte Kitesurfschulen- Verband und agiert weltweit seit 2001.

*Nach dem Absolvieren dieser ersten Grundausbildung besteht die Möglichkeit, in weiterführenden Kurse eine ganze Bandbreite verschiedener Instruktor-Zertifizierungen zu erwerben, d.h. vom Assistant über Level 1, Level 2, Level senior aufzusteigen zu Assistant- Examiner, Examiner, Training Master bis zum Trainer.

JETZT BUCHEN!